Martin
Tattoo-Stechen in Slow Motion | Was is hier eigentlich los

Tattoo-Stechen in Slow Motion

Tattoo-Stechen in Slow Motion | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und wieder das Thema Tattoo. Aber ich mach es ganz kurz, versprochen: GueT hat sich dabei filmen lassen, wie er Tinte unter die Haut bringt. Das allein ist nicht spannend, schließlich gibt es zumindest in meiner Welt zwei bis drei Pseudo-Real-Life-Dokumentationen im Fernsehen, die sich um irgendwelche fancy Tattoo-Studios in den Staaten drehen. Was das Video interessant macht, ist der Slow Motion-Effekt, denn dadurch kann man endlich mal ganz genau sehen, wie die Nadel die Tinte unter die Haut jagt.

Und irgendwie sieht das sehr martialisch aus - muss man mögen, wenn man ein Tattoo haben will:

Tattoo by GueT (Paris)
Done on Fabrice (Switzerland)
Contact: instagram.com/guet

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.