Teaser: Snowden

Teaser: Snowden

An mir ist völlig vorbei gegangen, dass es zu dem ganzen Snowden-Kram bzw. zu Snowden selbst einen Film geben soll – so überraschend kommt das allerdings auch wieder nicht. Schließlich sind neue gute Ideen seit Jahren Mangelware, sieht man nicht zuletzt an den ganzen Pre- und Sequels, die Hollywood immer wieder in die Kinosäle spült. Immerhin bekommt man so vielleicht einen tieferen Einblick in die ganze Sache oder zumindest zu dem Menschen Edward Snowden – vorsichtig muss man dennoch sein, denn die Gefahr, dass der Film lediglich eine oder gar nur eine halbe Sichtweise zeigt, besteht hier natürlich ganz besonders.

All zu viel Meinung will ich zu dem Thema auch gar nicht loswerden, soll schließlich jeder selbst entscheiden, ob Snowden nun DER Verräter oder eben derjenige ist, der ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht hat. Ich zumindest seh nicht wirklich ihn als das Problem, viel mehr liegt der Kern des Übels darin, dass Snowden überhaupt etwas zu verraten hatte. Aber darüber können wir uns ein andern Mal austauchen – hier geht es erstmal um den Film bzw. den Teaser. All zu viel sieht man leider nicht, aber immerhin wissen wir jetzt, dass mitspielt:

Mal schauen, was die nächsten Monate an Trailern zu zeigen haben.

Mit dabei sind unter anderem Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, , Nicolas Cage, , Tom Wilkinson, Rhys Ifans und Joely Richardson.

Kinostart ist offenbar der 07. Januar 2016, auch wenn es im Teaser wohl noch Weihnachten 2015 heißt.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich