Terry Haggerty

Liebe Leute,

ja, ich lebe noch, ich habe nur letzte Woche nichts gefunden, das sich meiner Meinung nach lohnte, auch nur erwähnt zu werden, von Prism mal abgesehen. Und bevor ich euch Schwachsinn präsentiere, präsentiere ich euch lieber nichts.

Terry Haggerty

Jetzt stolperte ich vorhin auf einer Zeitreise auf Terry Haggerty gestoßen, der richtig schicke Striche in die Landschaft setzt oder Landschaften aus Strichen in die Welt setzt.

Der schien mir recht präsentierungswürdig, da der in Berlin sich seine Zeit um die Ohren schlagene Künstler die Dimension der Farbe um eins erweitert und etwas dreidimensionales darstellen lässt. Wer nicht genug von ihm kriegen kann, kann ihn sich übrigens auch ins Bücherregal stellen.

Über Nathan

Ich heisse Nathan, bin Student und Anfang 20. Ich helfe hier aus, während Martin im Urlaub ist. Meinen eigenen Blog findest du unter blog.bullenscheisse.de Alle Beiträge von Nathan ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich