The Art of RAW

The Art of RAW

Man mag es kaum glauben, aber ich hatte mal eine Zeit, da wollte ich keine Jeans anziehen. Weiß der Geier, was mich da geritten hat – aber Denim war nicht drin. Und dann wiederum hatte ich meine Zeit, da ging nichts anderes als Jeans. Aber fragt man sich auch mal, was so eine Jeans-Hose eigentlich im Detail ist? Wie wird eine Jeans hergestellt, wie funktioniert der ganze Prozess, warum sind die meisten Jeans eigentlich blau und woher kommt der Name „Jeans“ überhaupt?

Auf alle diese Fragen habe ich keine Antwort – dafür aber einen erstklassigen Spot namens „The Art of RAW – The Unlimited Possibilities of Denim“, der mich maximal darin bestätigt, dass es seine Gründe hat, warum meine Lieblingsjeans zwar so langsam auseinander fällt, aber dennoch nicht weggeschmissen wird. Seht selbst:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich