Martin
The Crookes - I Wanna Waste My Time On You | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

The Crookes – I Wanna Waste My Time On You

the-crooks-i-wanna-waste-my-time-on-you

Der italienische Schriftsteller Italo Calvino hat einst gesagt: „Es gibt eine Grenzlinie: auf der einen Seite sind die, die Bücher schreiben und auf der anderen Seite die, die sie lesen.“ Man könnte das Quartett aus Sheffield als besonders belesen bezeichnen, bewandert in Liebesgeschichten und dem unendlichen Raum dazwischen, doch die vier Jungs von sind eigentlich Träumer, die Widerhall vielmehr in einem gelebten Leben finden. , , und Neuzugang verkörpern das Sprichwort, das wahrer Ausdruck nur in einer Welt des gesprochenen Wortes und des erlebten Abenteuers existiert.

Die Debütsingle I Wanna Waste My Time On You ist eine angemessene Abkehr der einstigen Melancholie und findet Romantik nun im kräftigen und fesselnden Licht. Auf eine kunstvolle Art und Weise sind Hopewells Texte von den verschiedensten Farben durchflutet und werden von unzähligen Bilder ausgeschmückt, die Waites so schwungvoll wie möglich rausposaunt „… if they say we’re trash, we’ll float on the breeze.“:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.