The Grenadines – Fools

The Grenadines - Fools

Die vierköpfige Band präsentiert charmanten und einfühlsamen Folk-Pop mit Singalong-Charakter. Kein Wunder, so stehen doch alle Instrumentalisten der Band auch hinter dem Mikrofon.

Einen ersten Eindruck gibt es mit dem Video zur Single Fools. Mit charmantem Einschlag aus den 1970er Jahren und einem respektvollen Schulterklopf in ihrer Retrospektive an Bands wie Fleetwood Mac, The Band, Crosby, Stills & Nash und Neil Young weckt der Song die Vorfreude auf das selbstbetitelte Debütalbum, das am 9. Oktober erscheinen wird.

Dass The Grenadines aus vier Sängern und Gitarristen bestehen, ist nur eine der vielen Besonderheiten der Band. Außerdem beherrscht jedes Mitglied zahlreiche weitere Instrumente und so wird jeder Song in einer anderen Zusammensetzung gespielt. Die Vier wechseln sich im Leadgesang ab, verpacken alles mit verschiedenen Saiteninstrumenten und harmonischen Backingvocals.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    19.06.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • The Grenadines - Fools http://t.co/xJm9Tw10AM ...
     

Kürzlich