Timelapse: City Lights

Timelapse: City Lights

Neue Woche, neues Timelapse. Dieses Mal sehen wir , die Stadt der Engel. Typische Stadtaufnahmen und dank der Bauweise in Amerika viel Licht, geordnete Kacheln … kennt ihr alle noch von „The City Limits“ (nach wie vor meiner Meinung nach das beste Timelapse, das wir hier hatten). Was das Ding herausragend macht, sieht man nur indirekt, denn Rich hat dafür mehrere Jahre investiert. Somit bekommen wir auch gleich einen Eindruck von seinem Repertoir sowie seinen Fähigkeiten.

Die sind groß, genauso wie das Video:

City Lights from Colin Rich.

Das Ding ist übrigens das Finale einer Trilogie. Wenn ihr artig seid, folgen die anderen beiden auch noch – fangen wir eben von hinten an und arbeiten uns nach vorne.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich