Timelapse: Leiden in seiner schönsten Form

Timelapse: Leiden in seiner schönsten Form

Eigentlich bring das nachfolgende ja nur, damit ich diesen schlechten Wortwitz abliefern kann, aber tatsächlich scheint die holländische Stadt Leiden gar nicht so unhübsch zu sein, wie der Name es vermuten lässt. Viel besser noch, Leiden ist sogar recht bekannt, zumindest wenn man sich für ein bisschen mehr als Fußball, Dosenbier und der nächsten hartz-4-Abrechnung interessiert (und ja, ich weiß genau, dass ich euch jetzt an den Eiern hab, denn tatsächlich haben wohl die wenigsten von Leiden gehört – muahahahahahahaha).

Denn Leiden hat nicht nur die älteste Universität der , sondern ist auch der Geburtsort von niemand geringerem als Rembrandt. Wer den nicht kennt: irgend so ein Streetartist.

121.000 Einwohner hat das Städtchen, hier und da ein paar Museen und Kirchen und sowieso wollt ihr doch eigentlich nur das Video gucken. Na dann los, ihr kleinen Schweinchen:

Leiden Sleutelstad from Arne Wossink.

A portrait of the beautiful city of Leiden (also known as the „Sleutelstad“ or „City of Keys“) in timelapse, hyperlapse, boatlapse and bikelapse. Shot over the course of a year, it includes many of Leiden’s iconic places and buildings. Whenever I go out and shoot timelapse, I see something new, even though I may have passed a place or building countless times before. Hopefully, that goes as well for those who watch this video. Enjoy!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich