Timelapse: Paris, the city of light

Timelapse: Paris, the city of light

Natürlich wird es hier auch im neuen Jahr wieder das eine oder andere Timelapse geben – Qualität setzt sich schließlich durch und auch wenn das Thema eigentlich schon ziemlich ausgelutscht ist, manche dieser Videos kann man sich einfach jeden Tag anschauen, ohne dass sie langweilig werden.

Wie beim Techechien-Timelapse gilt auch für dieses hier: ich war schon mal da. Genauer gesagt im Sommer 1997. Schön mit ein bisschen Sightseeing und natürlich auch Disneyland – aber eigentlich erzähle ich nur, dass wir am selben Tag abgefahren sind, als Jan Ullrich die Tour de France gewonnen hat. Reicht ja auch als Highlight, vor allem weil ich kleiner Knirps damals noch nicht ansatzweise das Gespür für diese doch schon ganz ansehnliche Stadt hatte. Somit bleibt jetzt nur: Video schauen und fest vornehmen, dass die nächste Reise in Frankreichs Hauptstadt 1. nicht in all zu weiter Ferne liegt und 2. man sich das alles mal genauer anschaut.

Fangen wir erstmal mit dem anschauen an:

PARIS, THE CITY OF LIGHT (FULL LENGTH HD VERSION) from Trak.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    02.01.2013 -
  • @ppc1337
  • Timelapse: Paris, the city of light ...
     

Kürzlich