Timelapse: Welcome to the magic – Disneyland

Timelapse: Welcome to the magic - Disneyland

Wenn ich an Disneyland zurückdenke, dann ist das schon verdammt lange her. Genauer gesagt war das 1997, das Jahr, in dem Jan Ulrich ohne Hilfsmittel die Tour de France nach Hause gefahren hat ….

Genauso gut könnte ich behaupten, dass ich mit meiner festen Zahnspange und den Pickeln damals noch ganz ok aussah – aber Disneyland war schon eine spannende Sache.

Ein Kollege war dieses Jahr da und meinte nur, dass es mittlerweile eine reine Gelddruckmaschine geworden ist – ein Foto aus der Achterbahn kostet dort zum Beispiel um die 18€. Muss man sich mal überlegen.

Damit ihr euch das Geld sparen, aber dennoch mal Disneyland sehen könnt, hier ein kleines Timelapse. HD und Vollbild an, schon ist die Erfahrung nahezu identisch:

Welcome to The Magic – A Disneyland Timelapse from Givot.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich