Toilet Top Sink – Wassersparen leicht gemacht

Toilet Top Sink - Wassersparen leicht gemacht

Je mehr Tricks man im Internet findet, umso ärgerlicher wird es. Nicht weil sie funktionieren oder die Welt besser machen, sondern viel mehr, weil man nicht selbst darauf gekommen ist. Nehmen wir zum Beispiel den Toilet Top Sink – auf extrem einfache Weise kann man mit dem Teil Wasser sparen und so die Welt ein kleines Stückchen mehr retten, als man das eh schon durch den Verzicht auf Robbenbabyfleisch und dem Verkauf des Dieselwagens von VW sowieso schon macht.

Das Konzept dahinter ist eigentlich wenig spektakulär: einfach Wasser mehrfach verwenden. Und dass das ziemlich effektiv ist, seht ihr allein daran, wenn ihr mal genau beobachtet, wie viel Wasser eigentlich den Abfluss entfließt, wenn ihr euch nur mal die Hände wascht. Ich weiß, einige versuchen das auch schlichtweg, in dem sie sich nur alle zwei Wochen mal die Hände waschen – aber auch dabei geht definitiv zu viel Wasser ungenutzt verloren:

Die Position direkt an der Toilette ist allerdings nicht die komfortabelste (gerade, weil bei uns der Spülkasten in 2 Metern höhe hängt). Aber man muss kein Genie sein, um womöglich auch hier eine schnelle Lösung zu finden. Zum Beispiel, in dem man das Waschbeckenabflussrohr einfach direkt in den Spülkasten leitet. Oder vielleicht noch eine Pumpe installiert, wenn das Wasser denn Bergauf fließen muss – die dann natürlich wieder durch Solarenergie betrieben werden könnte. Oder einer kleinen Armee von Hamstern, die Energie durch ihr Laufrad erzeugen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Insofern: geile Idee, auf der man kinderleicht aufbauen könnte. Aber erzählt das mal den Stadtwerken …

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich