Martin
Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru

Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru

Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Natasha Kinaru

Jaja, Bleistift-Zeichnungen FTW, Farbe und Öl ist bäh – ich verschon euch mit der ewig selben Laier, sie hängt mir ja schon selbst zum Hals raus. ABER es geht offenbar immer ein Stück besser, wie die russische Künstlerin Natasha Kinaru unter Beweis stellt. Sie mag wohl auch nicht mit Pinsel umgehen, möchte aber dennoch ein wenig Farbe ins Spiel bringen – was macht man da? Klar, man greift zu Buntstiften.

Die hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Zettel, aber klar, mit denen bekommt man genauso gut Details herausgearbeitet. Schaut euch nur mal die Augen an, die sie gezeichnet hat, der Hammer:

Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Natasha Kinaru
Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Natasha Kinaru
Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Natasha Kinaru
Tolle Buntstift-Portraits von Natasha Kinaru | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© Natasha Kinaru

Mehr Bilder findet ihr hier.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Sebastian Henssler

    Danke fürs Erwähnen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.