Tommy Franklin bei Australia’s Got Talent 2013

Tommy Franklin bei Australia's Got Talent 2013

Als ich neulich dieses Video gefunden hab, ist mir erst mal bewusst geworden, dass es schon lange keine Casting-Shows mehr gab. Ist dieses Zeitalter endlich vorbei? Oder schlummern die alle nur, um dann zur selben Zeit wieder zu senden und sich so gegenseitig Marktanteile weg zu nehmen?

Was auch immer vorgefallen sein mag – es ist toll. Allein dass mir erst ein Video diesen Umstand des Fehlens aufzeigen muss, zeigt doch deutlich, wie wenig diese Sendungen gebraucht werden, zumindest in meinem Kosmos. Allerdings gibt es auch diese kleinen Momente, in denen solche Sendungen auch etwas wunderbares hervorbringen. Wie zum Beispiel Tommy Franklin, der auf den ersten Blick nicht besonders talentiert aussieht und auch wenn er redet doch ein wenig so wirkt, als hätte er da ein paar bewusstseinserweiternde Mittel eingeworfen.

Aber sobald die Musik los geht … ach guckt doch einfach selbst:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich