Trailer: A million ways to die in the west

Trailer: A million ways to die in the west

Endlich mal wieder ein Trailer, der einen wirklich zum Lachen bringt. A million ways to die in the west klingt eigentlich nur nach Dumb ways to die im wilden Westen – mehr als eine halbe Stunde Unterhaltung kommt doch dabei niemals zusammen. Im Grunde geht der Trailer auch genau so los – Menschen sterben einfach auf absurde Weise und das nicht zu wenig.

Allerdings scheint der Film noch deutlich mehr zu können, was nicht zuletzt an liegt. Der hat mit TED schon berraschend großartige Arbeit abgeliefert, trifft mit Family Guy ebenfalls genau meinen Humor und spielt nun bei A million ways to die auch vor der Kamera mit. Außerdem dabei: , , Neil Patrick Harris und Sarah Silverman.

Ich glaube, das wird ganz groß:

Hahaha, ich muss über den Vagina-Witz noch immer lachen. I live inside her. Ich weiß, ganz viel Nonsens, aber das kann nur groß werden.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    03.02.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Trailer: A million ways to die in the west:Endlich mal wieder ein ... - ...
     

Kürzlich