Trailer: Focus

Trailer: Focus

Scheinbar hat sich nach dem eher mäßigen Erfolg mit seinem Bengel in After Earth erholt, zumindest lässt der Trailer zu Focus das erahnen. Zumindest hoffe ich, dass der Film mal wieder was wird, mir war Smith immer recht sympathisch und gerade nach I am Legend, Hancock, 7 Leben und dem ersten Bad Boys-Teil galt er für mich als Garantie für einen ordentlichen Film. Ok, der zweite Bad Boys-Teil war wirklich Mist und über After Earth hab ich so viel schlechtes gelesen, dass ich ihn nicht mal geschaut hab – aber sonst kann er schon ’ne Menge.

Nun aber zum Film. Dort spielt er einen Schwindler, der sich in eine Nachwuchsgaunerin verliebt ( – kennt ihr aus The Wolf of Wall Street). An sich ok, aber in dem Business ist eine Beziehung recht schwierig – Vertrauen ist da schnell Fehl am Platz. So kommt es, dass sich die beiden abrupt trennen. Drei Jahre später treffen sich die beiden wieder. Sie mittlerweile eine gestandene Gangster-Braut, er gerade dabei einen nicht ganz ungefährlich Coup durchzuziehen. Eine Mischung, die nicht gut gehen kann, zumal sie mittlerweile ziemlich durchtrieben ist:

Ein richtiger Kassenschlager wird es mit Sicherheit nicht werden, aber besser als After Earth allemal. Wie gesagt, hoff ich zumindest.

Mit dabei sind unter anderem: Will Smith, Margot Robbie, , , Gerald McRaney, Stephanie Honore, Adrian Martinez und

Kinostart ist der 5. März 2015

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich