Trailer: Free to play

Trailer: Free to play

Vorsicht, denn das ist kein Trailer, wie wir ihn sonst hier haben und eigentlich ist das auch gar nicht so spannend für die meisten von euch – zumindest wenn ihr nicht wirklich offen für Neues seid. In Free to play werden 3 eSportler auf dem Weg zum Dota 2 International Tournament begleitet. e…was? eSportler sind das, wovor mich meine Eltern noch gewarnt haben: Leute, die den ganzen Tag nur vorm Computer sitzen und viereckige Augen bekommen.

Allerdings verdienen die damit ihren Lebensunterhalt und das ist irgendwie schon wieder ziemlich cool – mit dem Geld verdienen, dass einem Spaß macht. Ich leb zwar nicht vom Bloggen, aber mein neues Job macht mir verdammt viel Spaß – ich kann es jedem nur empfehlen.

Zurück zum Thema und ohne Umschweife zum Trailer:

Ich find das ja unheimlich cool, hab früher ja selbst genug gedaddelt – wer weiß, wär ich nicht so blöd gewesen und hätte auf meine Eltern gehört, vielleicht wäre ich jetzt Nerd-König.

[via]

Update:Wenn dann hier mal jemand kommentiert, dann ist das auch richtig fruchtbar. Sowohl Sebastian als auch Gilly haben direkt mal erzählt, dass man den Film bereits auf Youtube angucken kann: http://youtu.be/UjZYMI1zB9s. Free to play im wahrsten Sinne des Wortes. Danke an die beiden!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    24.03.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Trailer: Free to play: http://t.co/wkpY2sfQiO http://t.co/IpPF4P70Jb ...
     

Kürzlich