Trailer: Iron Man 3

Trailer: Iron Man 3

Zu kaum einem anderen Film hab ich ein so zwiespältiges (klingt komisch, aber Google sagt, dass man das so schreibt) Verhältnis wie zu Iron Man. Zum einen ist da halt dieses dämliche Kostüm, dass technisch bedingt scheiß viel kann. Rumfliegen, rumschießen, Mega-Computer-Vernetzung und bla. Damit würde vermutlich selbst ich es schaffen, Hertha BSC zum Bundesliga-Meister zu machen.

Auf der anderen Seite ist dann aber auch Robert Downey Jr., der mir erst so richtig in der Rolle des Tony Stark sympathisch geworden ist. Passt halt wie Faust auf Auge mit seiner Arroganz, Intelligenz, dem Haufen Kohle und der dann doch vorhandenen Moral. War ja schon erfrischend bei The Avengers einen zu haben, der auch mal einen Spruch platziert zwischen diesen ganzen sogenannten Superhelden mit ihren Besen im Arsch.

Lirumlarum, hier nun der erste Trailer zu Iron Man 3, der mir zwar ganz gut gefällt, bei dem ich es allerdings auch albern finde, dass – ACHTUNG SPOILER – angeblich alles auf Iron Man einstürzt und ein dummer Mensch glauben könnte, dass er damit tot ist. Selbst Batman hat am Ende noch den Absprung geschafft:

Freue mich übrigens am meisten auf Django Unchained, The Man with the Iron Fists und natürlich auf den neuen James Bond.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich