Martin
Trailer: The Belko Experiment | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Kino/TV > Trailer: The Belko Experiment

Trailer: The Belko Experiment

Trailer: The Belko Experiment | Kino/TV | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Stellt euch mal vor, ihr geht wie jeden Tag ganz normal zur Arbeit, setzt euch an euren Schreibtisch und macht das, was ihr immer macht. Und dann ertönt plötzlich eine Stimme und sagt euch, dass ihr drei eurer Kollegen umbringen sollt, ansonsten werden einfach 6 von der Stimme umgebracht.

Genau das passiert den etwa 80 Angestellten in The Belko Experiment, die als Auslandsarbeiter in Südamerika herhalten dürfen – und löst bei mir diverse Gedankenspiele aus, was ein deutliches Anzeichen dafür sein dürfte, dass das hier ein enorm guter Film werden kann. Sofern man sich natürlich nicht nur auf den Gore-Faktor verlässt, sondern die Idee konsequent in aller Tiefe ausschlachtet.

Das der anstehende Überlebenskampf „Töten oder getötet werden“ nicht lang auf sich warten lässt, dürfte klar sein – insgesamt erinnert mich das alles ein bisschen an die Purge-Reihe und natürlich auch an die Grundidee der SAW-Reihe (wobei hier ja jeder neue Teil schlechter war als der Vorhergehende). Dabei find ich nicht nur die Idee auf eine fast schon perfide Art schön, sondern freue mich auch, endlich mal wieder John C. McGinley zu sehen:

Mit dabei sind unter anderem Stephen Blackehart, , Michael Rooker, Tony Goldwyn, John C. McGinley, Sean Gunn, Abraham Benrubi und David Dastmalchian.

Kinostart ist der 17.03.2017, allerdings vorerst in den USA. Ob und wann wir in Deutschland in den Filmgenuss kommen dürfen, ist aktuell noch unbekannt.

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. WIHEL ?? (@wihelde)