Trailer: The Legend of Tarzan

Trailer: The Legend of Tarzan

Gibt es eigentlich einen Film, der öfter als Tarzan verfilmt wurde? Wahrscheinlich nicht, aber das eigentlich Traurige dabei ist: es gibt nicht eine Verfilmung, bei der man sagen kann, dass sie wirklich gut war. Außer vielleicht die Zeichentricknummer von Disney – da war immerhin die schauspielerische Leistung großartig.

Das hält Warner dennoch nicht davon ab, den kleinen Dschungeljungen wieder auf die Leinwand zu zerren, aber wenigstens hat man den Mut, nicht wieder die immer gleiche Geschichte zu erzählen. Stattdessen wird die Handlung mehrere Jahre nach der bereits bekannten Geschichte angesetzt. Tarzan hat es mittlerweile geschafft, sich in die Gesellschaft einzugliedern und bekommt nun einen Auftrag von der Queen persönlich. Zusammen mit ein paar Söldnern soll er im Kongo einem Schergen das Handwerk legen, der dort sein Volk unterdrückt und sich an Diamantminen bereichert.

Ob das geil ist? Schwer zu sagen, aber die Auswahl der Schauspieler und der Ansatz, mal etwas einigermaßen Neues zu versuchen, könnte durchaus dafür sprechen – vielleicht geht es am Ende aber doch nur darum, dass ein Typ, der sich total gut im Dschungel auskennt, andere Typen, die sich nicht total gut im Dschungel auskennen, fertig macht und am Ende der große Held ist:

Mit dabei sind unter anderem Alexander Skarsgård, , , , Djimon Hounsou, , Ella Purnell und Casper Crump.

Kinostart ist aktuell der 21.06.2015.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich