Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Keine Angst, es wird nicht politisch – wir tun hier weiter so, als würde uns dieser ganze NSA-Kram am Arsch vorbeigehen. Wobei ich gestehen muss, dass ich die Nachricht vom Abhören des Kanzlerinnenhandys durchaus mit einiger Schadenfreude aufgenommen habe. Besonders nachdem ja vollmundig die ganze Affäre einfach als für beendet erklärt wurde – hat wohl niemand den USA Bescheid gesagt – jetzt sind sie eben die Spielverderber.

Der beste Kommentar, den ich dazu gelesen habe, ist der hier:

Aber darum soll es nicht gehen. Viel mehr geht es um die Eigenarten des Internets und seine Werkzeuge. Denn wie das eben so ist mit Skandälchen und den alltäglichen Lachnummern – alles findet irgendwo seine Plattform. Sei es nun ein eigener Twitter-Account für Merkels Halskette oder der Tumblr zur zuvor erwähnten Erklärung zur Erklärung des Endes der Affäre. Irgendwo hier befindet sich ein oder mehrere grammatikalische Fehler, darum kümmert sich dann später die NSA.

Und so gibt es nun eben auch zur Merkel-Phone-Affäre ein Tumblr, auf dem die NSA höchstpersönlich visualisiert, was sie bei Frau Bundeskanzlerin so mitgehört hat, hier mal ein paar Beispiele:

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Tumblr-Tipp: Merkelphone

Positive Erkenntnis für uns: Frau Merkel scheint auch nur ein ganz normaler Mensch zu sein. Negative Erkenntnis für Frau Merkel: Frau Merkel scheint auch nur ein ganz normaler Mensch zu sein. Und die werden abgehört.

Mehr Insiderwissen bekommt ihr auf merkelphone.tumblr.com

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich