Martin
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Typographie mit Charakter von Patrik Svensson

Typographie mit Charakter von Patrik Svensson

Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson

Ach, was liebe ich dezente Kunst mit Augenzwinkern. Da reicht es schon mal, dass man einfach nur den Namen eines Künstlers mit ein bisschen Talent auf’s Papier bringt – und fertig.

Nun ja, nicht ganz, das könnt ich ja selbst machen und verkaufen und reich und berühmt werden und am Ende die Welt kaufen und zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune, ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt. So ungefähr.

Nee nee, da muss noch ein kleiner Kniff rein und Patrik Svensson hat genau diesen Kniff gefunden. Denn er verändert einen Buchstaben passend zum Namen, den er niedergeschrieben hat. Das ist nicht viel Aufwand, das ist noch nicht mal überkreativ, aber es ist eine verdammt gute Idee und erzielt entsprechend bei mir die Wirkung, dass ich mir das in die Wohnung hängen will:

Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson
Typographie mit Charakter von Patrik Svensson | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
@ Patrik Svensson

Tatsächlich kann man die Dinger auch kaufen, dazu einfach eine Anfrage an patrik@psillustration.se schicken. Alternativ empfehle ich einen Blick in seine weiteren Arbeiten – die sind mindestens genauso stark. Einfach fantastische Arbeiten ohne viel Tamtam.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. WIHEL (@wihelde)