Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Die folgende Nummer erinnert mich ein bisschen an die DIY-Fußbälle aus Afrika, die nun auch schon wieder 4 Jahre alt sind und gehört genauso in die Schublade: Wenns nicht passt, wirds passend gemacht.

Wer schon mal in war, der weiß auch: das ist verdammt eng da. Metropole halt, da wird einfach jeder Quadratmilimeter ausgenutzt. Während man hier in Hamburg noch den einen oder anderen Park besuchen kann – wir haben sogar hier in der Straße einen kleinen, grünen Fleck mit einem Baum drauf und ein paar Bänken drumherum; wird sogar von ein paar Wenigen zum Entspannen genutzt – reicht der Platz in nicht mal für ein vernünftiges Fußballfeld. Okay, so ein Fußballfeld ist auch nicht gerade klein, in der Bundesliga gelten für die Länge 90 – 120 Meter und in der Breite 45 – 90 Meter. Eine Fläche, in der man bequem ein paar Wohnungen unterbringen kann, gerade auch wenn man noch in die Höhe geht. Gut für Wohnungen, schlecht für angehende Fußbaltalente.

Aber in Thailand sind sie Fuchs und sagen sich einfach: „Scheiß doch auf die Bundesliga, wir machen unsere Felder einfach selbst“. Und so wurden dann eben auch recht verwinkelte Plätze von Müll und Schutt befreit und als Fußballplatz hergerichtet. Entspricht zwar nicht der Norm, ist aber durchaus interessant. Allemal besser wenn die Kids gegen das runde Leder treten als irgendwelchen Unsinn anzustellen:

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Ungewöhnliche Fußballfelder in Thailand

Entstanden ist die Aktion zwichen AP thailand und CJ worx.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich