Martin
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Was is hier eigentlich los

Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto

Wenn ich mir mal nicht selbst Kaffee mache, sondern ein halbes Haus für eine Pfütze bei Starbucks dafür ausgebe, dann muss eines sichergestellt sein: keine Sahne, keine Creme, möglichst wenig Schaum. Schließlich gibt man dort ein Vermögen an Kaffee aus und nicht für den ganzen Kram, der da oben drauf kommt - weiß doch jeder, dass dadurch doch nur am eigentlichen Kaffee gespart werden soll.

Vor über einem Jahr hatten wir hier schon mal Kunst auf Kaffees - ihr kennt das ja. Ein paar Muster in den Schaum rein und schon ist man ein kleiner Picasso. Ich muss euch aber leider mitteilen: das damals waren nur Anfänger. Ein richtiger Meister hingegen ist Kazuki Yamamoto aus Japan. Der macht zwar auch Muster in den Schaum, aber dafür deutlich detaillierter. Und er setzt sogar noch einen oben drauf und modeliert den Schaum in die 3. Dimension - das soll erstmal einer nachmachen:

Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto
Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?
© Kazuki Yamamoto

Merkwürdigerweise hat Kazuki Yamamoto keine eigene Webseite, dafür aber einen Twitter-Account. Zum Glück braucht man nicht mal japanisch können, klickt euch einfach durch die Bild-Links durch - der Hammer!

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Boah! Wie krass ist das denn bitte? Die Giraffe ist ja sowas von genial.

  2. ist schon geil

Ping & Trackbacks

  1. @ppc1337

    Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto http://t.co/aOnBRiCZcZ #Awesome #DesignUndKunst #NerdKram #wihel

  2. Das Spannendste aus KW21 / 2013 | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

    […] singen Google di & Google da 02. Das Hello Kitty Brötchen und seine verheerende Folgen 03. Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto 04. Ein paar neue kreative Visitenkarten 05. Die unsichtbaren Helden des Alltags 06. Neuer […]

  3. 3D Kaffee Kunst von Kazuki Yamamoto | Webtapete

    […] [via] […]

  4. Dein Gesicht auf Kaffee | Awesome, Gadgets, WTF | Was is hier eigentlich los?

    […] Kaffeekunst hatten wir hier schon mehrfach auf’m Blog und ich hätte nicht gedacht, dass man die Sachen noch toppen kann. Umso mehr freue ich mich, euch mitteilen zu dürfen: kann man. […]

  5. Noch mehr unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto | Awesome, Design Und Kunst | Was is hier eigentlich los?

    […] erinnert euch noch an die fantastischen Schaumkunstwerke auf Kaffee von Kazuki Yamamoto? Falls nicht: der Typ hat sich einer eigenen Kunstform verschrieben – Kunst auf Kaffee. Das […]

  6. Neue Kaffeekunst von Michael Breach | Was is hier eigentlich los

    […] fantastische Sachen dabei (denkt nur mal an die aufgedruckten Bilder auf dem Schaum oder die 3D-Schaum-Figuren). Ich betrachte das immer als absolute Huldigung an dieses Gottesgetränk – ein Tag ohne […]

  7. Endlich farbige Kaffeekunst | Was is hier eigentlich los

    […] endlich mal wieder ein bisschen Kaffee-Kunst. Nach dem wir hier, hier, hier, dort und hier schon ein paar tolle Kaffeekunstfertigkeiten vorgestellt haben, liefert Nowtoo Sugi nun endlich […]

  8. Dein Gesicht auf Kaffee :: Was is hier eigentlich los ::

    […] Kaffeekunst hatten wir hier schon mehrfach auf’m Blog und ich hätte nicht gedacht, dass man die Sachen noch toppen kann. Umso mehr freue ich mich, euch mitteilen zu dürfen: kann man. […]

  9. Endlich farbige Kaffeekunst :: Was is hier eigentlich los ::

    […] endlich mal wieder ein bisschen Kaffee-Kunst. Nach dem wir hier, hier, hier, dort und hier schon ein paar tolle Kaffeekunstfertigkeiten vorgestellt haben, liefert Nowtoo Sugi nun endlich […]

  10. Das Spannendste aus KW21 / 2013 :: Was is hier eigentlich los ::

    […] singen Google di & Google da 02. Das Hello Kitty Brötchen und seine verheerende Folgen 03. Unglaubliche 3D-Latte-Kunst von Kazuki Yamamoto 04. Ein paar neue kreative Visitenkarten 05. Die unsichtbaren Helden des Alltags 06. Neuer […]

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!