Valentine – Wild Heart

Valentine - Wild Heart

Empfindsam und vertraut hört es sich an, wenn Valentine ihre Stimme erhebt und zu einem ihrer Songs ansetzt. Wie eine Freundin, die man seit Kindheitstagen kennt. Eine Gefährtin, die man aus den Augen verloren zu haben glaubte. Die dann aber ganz nah scheint, so als wäre sie nie weg gewesen.

Es klingt nach am See verbrachten Sommertagen, nach heimlichen Träumen und nach so weit die Füße tragen – aber auch ein wenig nach zuhause, wenn man der gebürtigen Friedrichshainerin zuhört.

Valentines Indie-Pop ist wie eine wohltuende Reise durch Kapitel voller Sturm und Drang. Mit der ihr eigenen Melancholie erzählt sie vom wilden Herzen und von der Rebellion in ihr. Es geht um Freundschaften und Vertrauen, um gemeinsam sein, um Beziehungen. Um hinfallen, aufstehen und weiter machen.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    23.01.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • #valentine - Wild Heart: http://t.co/BDPM6Dcr9p #wihel ...
     
    25.01.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • #valentine - Wild Heart: http://t.co/BDPM6Dcr9p [RT] ...
     

Kürzlich