Martin
Verletzungen beim Sex | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Verletzungen beim Sex

Uuuuuh, er hat Sex geschrieben. Jetzt kommen wieder die ganzen notgeilen, halbglatzigen, mit Kompottschalen bebrillten, bierbäuchigen, verschwitzten Abteilungsleiter mit ihren halboffenen Hosen.

Was glaubt ihr denn auf einer Seite zu finden, die „Was is hier eigentlich los“ heißt? Brüste? Vaginas? Lustgrotten? Einen bibbernden Liebespudding? Lustmusketen (yeah!)? Peniten ohne Ende? Omas, die sich in Analsekreten suhlen und dabei stricken? Sry, fehl am Platz.

Aber bevor hier irgendjemand nun völlig enttäuscht weg will, weils hier gar nicht um Sex geht, sage ich: halte ein! Denn nun ists Schluss mit der Firlefanzerei. Hier kommen die harten Fakten, die ganz ganz harten Fakten, zum Anfassen, streicheln und wer will kann die auch in den Mund nehmen. Oder so.

Auf jeden Fall hier nun die top Infografik über Sexverletzungen:

Und jetzt soll noch einer sagen, hätte sich nicht gelohnt hier zu bleiben – LOHNT SICH IMMER!!!

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. okay ab heute distanziere ich mich von sex… das ja gefährlich! ;)

  2. @Vortstadtprinzessin: Ahwas, no risk no fun!
    @Topic: Ich würd lügen wenn ich sagte: „Kenn ich nicht“. Passiert. Das Risiko lohnt sich ;)

  3. Mr. Moody

    @Vortstadtprinzessin: bin auch dafür. ich du mir die scheiße ned mehr an, alles nur wegen der figgerei
    @Sumit: von dir kann nur das mit dem rubber ball sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Speed Sex

  2. Mr. Moody