Viele viele Instagram-Bilder = Klasse Film

Viele viele Instagram-Bilder = Klasse Film

Eben bei der Vne-Compilation hatten wir ja schon das Thema: ich hab da einen Account, aber nutze es nicht wirklich. Warum auch, schließlich bietet Instagram mittlerweile ähnliche Funktionen. Und auch die hab ich bisher wohl nur 2 oder 3 Mal genutzt – schließlich müssen wir alle ja jetzt nicht unter die Filmemacher gehen und das Internet mit dämlichen Filmchen vollmüllen. Das haben wir ja schon mit Bildern ganz gut hinbekommen, schaut dazu nur mal auf Instagram, Pinterest oder Tumblr.

Wer aber viele Bilder macht, kann evtl. auch daraus noch was richtig cooles machen. Zum Beispiel doch einen Film. Zwar nicht nach dem Daumenkino-Prinzip und auch ein bisschen anstrengend zu schauen, aber im großen und Ganzen ein Klasse Werk, dass Lucas Otero da als Vorreiter dieser Idee gemacht hat:

Instantáneas from Lucas Otero.

Edición / Postproducción: Lucas Otero
Corrección de color: IG users
Música: Primavera – Ludovico Einaudi

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich