Martin
Viele, viele Karikaturen | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Design/Kunst > Viele, viele Karikaturen

Viele, viele Karikaturen

Na, alle gut den freien Tag gestern überstanden? Hoffe ich doch. Irgendwie schon ein wenig doof, wenn man mitten in der Woche einen Tag frei hat – klar, einen Tag weniger arbeiten, aber so richtig genießen kann man den ja auch nicht, schließlich weiß man, dass noch zwei Tage Malochen auf einen warten. Außer man hat genau diese zwei Tage auch frei, so wie ich.

Für alle, die nun doch wieder am Schreibtisch hocken müssen, hab ich hier mal ein paar Karikaturen rausgesucht – da müsst ihr nicht lesen, nicht nachdenken – einfach nur gucken und gut finden. Leichte Kost für die beiden letzten Tage der Woche:

Viele, viele Karikaturen | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© by Marco Calcinaro
Viele, viele Karikaturen | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© by Vladymyr Lukash
Viele, viele Karikaturen | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
© by Nithin Rao Kumblekar

Die restlichen 36 (!!!) gibt es zur Abwechslung mal wieder in der Gallery:

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. hahahahah bei Frodo und Dr. House hab ich mich weggeschmissen! Super geil :D

    Jung was soll das bekackte Kommentarsystem hier?! Das doch scheiße?! Nur über google, twitter und son driss… was mit der eigenen URL und so! Mensch, mach das mal wieder anders!

    • man muss der Sache mal eine Chance geben. Es bringt einige Vorteile mit sich (in erster Linie die zentrale Anlaufstelle für alle Kommentare, die auch auf anderen Disqus-Systemen gemacht wurden) – und eigene URL kannst du ja angeben, wenn du dich bei Dsqus anmeldest. Einfach im Profil die URL hinterlegen, dann wird der Name automatisch verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. Mr. Moody (@ppc1337)