Martin
VOLTAK, die fleischgewordene Beat-Box-Maschine | Was is hier eigentlich los

VOLTAK, die fleischgewordene Beat-Box-Maschine

VOLTAK, die fleischgewordene Beat-Box-Maschine | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Kennt noch jemand die alten Police Acadmey-Streifen? Über die lache vermutlich nur noch ich, wenn sie denn irgendwann mal auf Kabel1 laufen, meistens zu irgendwelchen Feiertagen, wenn man das ohnehin schon schlechte Fernsehprogramm gleich doppelt in die Tonne treten kann. Lieblingsrolle damals wie heute war Officer Larvell Jones, gespielt von Michael Winslow, der mit seiner Stimme allen möglichen Kram imitieren konnte.

In etwa die gleiche Richtung geht VOLTAK, der bei einer Performance in Sidney sein beeindruckendes Mundwerk zum Besten gab. Musikalisch nicht immer ganz meine Wellenlänge, aber insgesamt unfassbar beeindruckend:

VOLTAK on the streets of Sydney, Australia
June 29th, 2017.

Bisschen mehr von ihm gibt es hier – ist aber auch nicht unbedingt meins. Vielleicht spielt er ja im nächsten Police Academy Remake mit, das wär schon eher was.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. netzlesen

  3. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Flo Hape hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Martin Krieg Angstfrei hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Andre Otto hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.