Martin
Von wegen Klimaerwärmung | Was is hier eigentlich los?
Home > Kultur > Was gelernt > Von wegen Klimaerwärmung

Von wegen Klimaerwärmung

bin ich doch letztens aus dem Haus gegangen – halb acht – und dann waren da nur einfach 5°C in der Luft. Im September. Anfang September. Quasi Sommer. Was soll sowas?

Muss man sich jetzt eingestehen, dass der Sommer vorbei ist? Haben nicht vor kurzen noch eine Mio. Menschen gesagt, dass wir dauerhaft 45°C im Schatten bei leichtem Westwind haben werden, wenn wir weiter so oft in die Luft furzen? Und dann sowas … genug verarscht! Ich glaub euch kein Wort mehr – dafür war der Morgen zu kalt.

Aber der Sommer ist tatsächlich vorbei und dank Twitter kann man sich noch mal vor Augen führen, was in den letzten Monaten eigentlich so los war. Und wie? Na guckste hier:

Von wegen Klimaerwärmung | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ganz interessant eigentlich oder? Ich hab n Großteil davon schon wieder erfolgreich verdrängt und n Großteil hab ich gar nicht mitbekommen. Zum Glück? Weiß man nicht, macht die Grafik aber nicht weniger interessant.

(via)


Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.