Warum am Montag nie viel geht

So ein bisschen geht mir das Montags-Gedisse ja immer auf den Saque, aber irgendwer muss ja Schuld haben und man selbst kann das schließlich auf gar keinen Fall sein. Also muss halt das schwächste Glied herhalten und wenn sowieso schon alle auf dem Montag rumhacken, kann man da aus Faulheitsgründen auch einfach mitmachen. Gruppenzwang und so.

Vielleicht ist der Montag aber auch nur so verhasst, weil immer das Tatenvolumen aufgebraucht ist. Weiß man halt nicht genau.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich