Warum gestern hier nichts gebloggt wurde

Warum gestern hier nichts gebloggt wurde

„Aber Moody, warum kommt denn am Montag nix von dir?“ – fragte mich meine Mutter und ja, auch ich war überrascht, dass sie mich Moody nannte. Die Erklärung ist relativ simpel: ich hatte ein Wochenende, das ein ganzes Buch füllen würde und vermutlich demnächst von Quentin Tarantino verfilmt wird.

Da ich zumindest die Vorkommnisse von Freitag unübertrieben schon 447 Mal erzählt habe, kopier ich hier einfach das hinein, was ich einen Anwalt gefragt habe – klingt am sachlichsten und alle Infos sind enthalten:

Guten Tag,

heute morgen kam es in meiner WG zum Übergriff, dazu muss ich aber weiter ausholen. Mein Vermieter wohnt ebenfalls in dieser Wohnung und hat letztes Jahr mein Zimmer ohne mein Wissen und ohne meine Erlaubnis betreten und dort Süßigkeiten entwendet. An sich keine große Sache, aber für meine Privatsphäre eine erhebliche Störung. Ich habe dem Vermieter gesagt, dass ich nicht möchte, dass er mein Zimmer ohne Erlaubnis und/oder Kenntnis betritt. Einige Monate später geschah selbiges wieder, als ein Fernsehtechniker in der Wohnung die Anschlüsse überprüft hat. Hier hab ich nichts gesagt, da der Techniker ja in das Zimmer musste.

Ich benutze hinter der Tür immer ein Handtuch auf dem Boden gegen den Zigarettenrauch selbigen Mitbewohners. Bei Verlassen des Zimmers ziehe ich dieses Handtuch immer soweit es geht hinter der Tür heran, sodass man bei betreten des Zimmers das Handtuch automatisch durch die Tür wegschiebt. Das Gleiche habe ich auch auf Verdacht letztes Wochenende getan – als ich am Montag das Zimmer betrat, war das Handtuch weggeschoben, sodass ich davon ausgehe, dass wieder jemand in meinem Zimmer war, der weder Erlaubnis dafür hatte, noch mich davon in Kenntnis gesetzt hat.

Ich habe dann diese Woche Dienstag das Zimmerschloss ausgetauscht, sodass ich das Zimmer abschließen kann.

Gestern haben wir eine WG-Abrechnung gemacht, wobei der o.g. Mitbewohner und Vermieter den Schlüssel für die Tür heimlich entwendet hat. Als ich ihn heute morgen darauf ansprach, sagte er mir, dass er den Schlüssel nicht hat.

Ich habe dann begonnen, dass Schloss erneut auszubauen, weil ich damit zum Schlosser wollte und mir einen neuen Schlüssel kaufen wollte. Währenddessen kam der Vermieter dazu, meinte, dass ich bei weiterem Ausbau die Kündigung erhalte, welches ich akzeptiert habe und weiter das Schloss ausgebaut habe.

Daraufhin ging der Vermieter ohne Vorwarnung auf mich los, hat auf mich eingeschlagen, ich bin auf das Bett zurückgewichen und der Vermieter hat auf mich eingetreten.

Ich habe danach umgehend die Polizei gerufen und Anzeige wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Diebstahl gestellt – ich gehe nicht davon aus, das es da großen Ärger für den Vermieter gibt.

Das Schloss plus Schlüssel hat mir der Vermieter im Beisein der Beamten ausgehändigt. Ich habe alles wieder eingebaut und die Wohnung nach Abschließen des Zimmers mit den Beamten verlassen.

Da guckter, wah? Hab ich auch.

Und ich wiederhole mich gern nochmal: so beschissen der Tag auch war, umso perfekter hätte es nicht laufen können. Denn dank einem der besten Kollegen auf dieser Welt und den wunderbaren Eltern meines Hasen bin ich da spontan ausgezogen.

Ich kann gar nicht beschreiben, wie dankbar ich bin – falls einer oder alle von euch mal ein bis drei Nieren oder Leber brauchen, sagt einfach Bescheid.

Und dann standen da noch Samstag und Sonntag diverse Familienfeierlichkeiten an. Gemischt mit Umzug und Neukoordination … ihr könnt es euch denken. Ich war noch nie so offline, wie an diesem Wochenende.

Daher hat es gestern leider auch nur noch zum Feeds lesen gereicht. Aber Moody is back – und es wird ganz wunderbar. Versprochen!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich