Warum heißt der Waschbär eigentlich Waschbär?

Warum heißt der Waschbär eigentlich Waschbär?

Keine Ahnung, Post beendet.

Genau so würde ich ohne das nachfolgende Video schreiben, dabei liegt die Antwort natürlich auf der Hand. Dieses kleine Fellknäuel sieht ja eigentlich ganz knuffig aus mit seinem flauschigen Fell – aber auf den ersten Blick würde man nicht davon ausgehen, dass die auch sehr reinlich sind.

Natürlich hat sich an meiner liebe zu Pinguine kein Stück verschlechtert, schon gar nicht, wenn man bedenkt, mit was für eine Geschwindigkeit die ihren Klogang vollziehen. Auch ein Wombat würde ich nehmen, wobei die mir mit ihrer permanent guten Laune und Freundlichkeit bestimmt irgendwann tierisch auf den Sack gehen. Aber wenn es rein um Nützlichkeit geht, dann kommen wir nur schwer am Waschbär vorbei. Denn, wie der Name es schon sagt – und deswegen heißen die bestimmt auch tatsächlich so – waschen die. Und zwar nicht nur das, worauf sie gerade Bock haben.

Sondern auch das Smartphone (soll ja sowieso ein absoluter Keimträger mittlerweile sein) oder die Schuhe der Herzallerliebsten. Bei den aktuellen Temperaturen aber auch nicht verkehrt:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    11.08.2015 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Warum heißt der Waschbär eigentlich Waschbär? http://t.co/aVi8uVgGdg ...
     
    11.08.2015 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Warum heißt der Waschbär eigentlich Waschbär? via @wihelde http://t.co/2VEytHQCIq ...
     

Kürzlich