Martin
Warum ich Katzen scheiße finde: Cats bullying dogs-Compilation | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Warum ich Katzen scheiße finde: Cats bullying dogs-Compilation

Warum ich Katzen scheiße finde Cats Bullying Dogs Compilation

Und zack – direkt mal mit 80% des Internets angelegt. Ja, ich bin tatsächlich kein großer Fan von Katzen. Das ist so ein bisschen wie mit Kindern: wenn die klein sind, dann sind die knuffig, lieb, süß, nett – jeder will sie haben. Werden die Viecher aber größer, dann wird das ganz schnell nervig, weil die ihren eigenen Kopf immer mehr entwickeln und Blödsinn anstellen. Katzen sind da nicht anders.

Da ist ein Hund deutlich besser: immer ein bisschen doof unterwegs, total treu und macht, was man ihm sagt. Wenn doch nur mehr Kinder wie Hunde wären.

Darüber hinaus sind zahlreiche Katzen richtige Arschlöcher – die mobben andere Tiere sogar und nutzen die Unfähigkeit zur Gegenwehr schamlos aus! Wobei man sich auch die Frage stellen könnte, warum die größeren Gegner da nicht einfach mal hinlangen und dann ist Ruhe – egal, hier noch mehr Gründe, warum ich nie eine Katze haben werde:

Fiese, kleine Mistsäcke sind das.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions