Warum sich nicht einfach mal vom Fahrstuhl überraschen lassen? | Was is hier eigentlich los
Warum sich nicht einfach mal vom Fahrstuhl überraschen lassen? | Was is hier eigentlich los

Warum sich nicht einfach mal vom Fahrstuhl überraschen lassen?

Aktuell bauen wir im Büro ein Tool für mit dem das Leben unserer Nutzer leichter werden soll (was eine ziemlich bescheuerte Beschreibung ist, denn das soll ja jegliche Software tun, aber aufgrund von Firmengeheimnissen muss ich halt vage bleiben). Und als eines der neueren Feature geben wir unseren Nutzern die Möglichkeit in die Hand, eigene Einstellungsmöglichkeiten zu definieren. Damit sind zum einen unabhängig, zum anderen gehen sie uns nicht permanent auf den Sack.

Und um dieses Feature zu verbessern, werden sie demnächst sogar die Möglichkeit bekommen, diese Einstellungsmöglichkeiten selbst anordnen zu können – ganz so, wie es für sie Sinn macht. Klingt unspektakulär, wird aber mega gut und ist ja sinnvoll. Was allerdings nicht so gut ankam: mein Vorschlag, ob wir nicht als „hidden feature“ einen Button einbauen wollen, der die Reihenfolge zufällig durcheinanderwürfelt.

Dabei ist die Idee gar nicht so blöd, gibt es artähnlich schließlich auch in Fahrstühlen – für den kleinen Nervenkitzel im Alltag:

Warum sich nicht einfach mal vom Fahrstuhl überraschen lassen? | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!