Was ist Clickbait und warum ist es egal?

Was ist Clickbait und warum ist es egal?

Ich kann euch gar nicht in Worte verpacken, wie sehr mich dieses ganze CLickbait-Thema nervt. Da ich aber erst vor kurzem jemandem erklären musste, was es mit diesem Begriff auf sich hat (und ich hab es sogar noch falsch gemacht), kommt mir das Video gerade recht.

Ich möchte dazu nur kurz kund tun, wie albern es ist, dass sich Journalisten und auch Blogger darüber aufregen und das am liebsten verbieten wollen. Aber wer seid ihr bzw. wer sind wir denn, dass wir dem User vorschreiben wollen, was er gefälligst zu konsumieren hat und was nicht? Spätestens seid der Zeitung mit den übergroßen Überschriften wissen wir doch, dass der Großteil der Bevölkerung eben genau darauf steht. Oder geht es letztendlich nur darum, dass man darüber sauer ist, dass man eben dieses Feld nicht selbst für sich entdeckt hat?

Ich selbst hoffe bis zum letzten Tag darauf, dass sich Qualität am Ende durchsetzen wird. Irgendwann werden all die heftig-Liker schon dahinter kommen, dass die Überschriften zu 99,999999994321% eben nicht das halten, was sie versprechen. Und wenn nicht, dann müssen wir uns die Frage stellen: wollen wir diese User überhaupt bei uns haben?

Der User entscheidet am Ende sowieso selbst, was er haben will und was nicht. Können wir das nicht bedienen, haben wir Pech gehabt. Oder wir geben uns eben mit den Hanseln zufrieden, die wir eben noch haben. Natürlich weise ich Leute darauf hin, dass solche Seiten doof sind – aber Bevormundung sollten wir uns alle nicht erlauben, schließlich wehren wir uns selbst dagegen mit am meisten.

Ich freu mich zumindest über die meisten, die hier stillschweigend vorbei schauen und scheue mich auch nicht, Leuten, die ich hier nicht haben will, den Ausgang zu zeigen. Siehe hier.

Zurück zum Thema: Glove and Boots haben das Thema nun in einem Video mal erklärt, damit auch ich endlich weiß, wie man Clickbaiting Leuten näher bringt. Ändern wird das am Ende des Tages nur wenig, aber wenigstens sind wir alle wieder ein Stück schlauer geworden:

Bemerkenswert fand ich übrigens, dass ich dieses Video auch auf einem Blog gefunden hab, der mehr oder weniger genau dieses Clickbaiting macht – sich mit Hilfe des Videos aber genau darüber aufregt (nein, es ist nicht die Quelle unter diesem Text). Auf so ein Paradoxon wär selbst ich nicht gekommen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    01.07.2014 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Was ist Clickbait und warum ist es egal?: http://t.co/siSPAaQ07s ...
     

Kürzlich