Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?

Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?

Wenden wir uns doch endlich mal den elementaren Diskussionen zu – weg von den lustigen Facebook-Postings von Grenzdebilen AfD-Wählern und Videos, in denen Menschen gegen irgendwas rennen und wir uns darüber scheckig lachen. Wenn wir nur das den ganzen Tag machen, wer kümmert sich dann um die Grundgedanken der Menschheit, um die Dinge, die unsere gesamtes Wissen und das Verständnis von der Menschheit oder auch dem Universum ausmachen? Die BILD? Bitte nicht. Nee nee, das machen wir jetzt mal selbst – Erkenntnisse, die man selbst gewinnt, sind schließlich die schönsten Erkenntnisse.

Und wenn wir damit schon anfangen, dann richtig. Halten wir uns nicht damit auf, warum Wolken entstehen oder wieso Pflanzen grün sind – wir fangen direkt mit dem Anfang und dem Ende vom allen an. Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod.

Eigentlich eine sehr banale Frage – glauben wir doch eindeutig unterscheiden zu können, wann was lebt und wann was tot ist. Aber allein letzte Woche beim Jenke-Experiment (ich weiß, Privatfernsehen – war dennoch spannend) ging es um das Thema Organspende und da kommt man schnell an den Punkt, dass man entscheiden muss, wann ein Mensch wirklich tot ist und wann nicht. Unter anderem war da ein Patient dabei, der schlichtweg keinen Puls hatte. Irgendwas mit dem Herzen und entsprechender Maschine angeschlossen, die das Blut eben nicht durch die Ader pumpt, sondern gleichmäßig fließen lässt. Und der erzählte, wenn er auf der Straße umkippt, würde er sofort für tot gehalten werden – weil eben kein Pulsschlag da ist. Allerdings tot ist er dann noch nicht.

Ihr merkt – kompliziertes Thema. Und die komplizierten Themen können die Kollegen von Kurzgesagt immer noch am besten erklären:

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Leben und Tod? Auf den ersten Blick wirkt das wie eine ziemlich dumme Frage. Aber wenn man versucht eine klare Definitionen zu finden, wird es plötzlich sehr verwirrend. Die Wissenschaft ist sich bis heute nicht einig. Und Moment – wenn wir nicht ganz sicher sind was „Leben“ bedeutet… was bedeutet dann „Tod“?

In diesem Sinne: kommt schlau in die Woche!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich