Was ist eigentlich Ebola?

Was ist eigentlich Ebola?

Mittlerweile hat der Ebola-Hype zumindest in den Nachrichten ja wieder abgenommen, ich bezweifle allerdings, dass das Thema an sich ebenfalls an Gewichtung verloren hat. Das ist ja sowieso ein Problem unserer Nachrichtengesellschaft – man stürzt sich schnell auf ein Thema, dass möglichst viel Buzz erzeugen kann, bauscht es bis auf ein Maximum auf und sobald die abgestumpften Massen auch nur einen Hauch von Langeweile zeigen, muss etwas neues her. Wär schon schön, wenn man so Probleme lösen könnte.

Aber was ist denn Ebola überhaupt? Klar, eine Krankheit – das wissen wir schon und die Folgen sind auch äußerst garstig. Aber was macht diese Krankheit so gefährlich und was passiert überhaupt im menschlichen Organismus. Kompliziertes Thema, aber wir haben ja die Jungs und Mädels von Kurzgesagt.

Die haben erneut in ihrer ganz hervorragenden Art und Weise ein neues Video zu genau diesem Thema veröffentlicht und erklären einfach, verständlich und wie immer toll visualisiert, was da eigentlich los ist:

Üble Scheiße – aber genauso sollte man die mahnenden Worte am Ende auch beachten. Einfach keine Fledermäuse mehr abschlecken. Ärgerlich für Ozzy Osbourne, aber an sich machbar.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich