Was ist nur mit unseren Nazis los?

Was ist nur mit unseren Nazis los?

Ich hab Jahn Böhmermann das erste Mal durch „Roche & Böhmermann“ wahrgenommen und direkt ins Herz geschlossen. Eigentlich gibt es viel zu wenig Menschen wie ihn, der es versteht, Witze und Anspielungen dermaßen geschickt zu platzieren und gleichzeitig auch vor so manchen „Tabuthemen“ nicht zurück zu schrecken. Gleichzeitig ist bewundernswert, wie ernst er bleiben kann, während sich schon viele andere bereits die 3 Unterhose angezogen haben, weil die beiden davor durch Körperausscheidungen nicht mehr diensttauglich waren.

Kurz um: ich mag den Jan Böhmermann. Und ich finde es gut, dass er zu den Wenigen gehört, die sich ganz ernsthaft Sorgen um unsere Nazis machen. Denn das sollten wir tun, denn ansonsten laufen wir Gefahr, dass diese hilfsbedürftige (weil geistig stark benachteiligte) Gesellschaftsgruppe bald schon nicht mehr existiert:

Warum gibt es eigentlich für Nazis keine Bildungsoffensive? Staatlich verordnet – vielleicht hilft es ja.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich