Was Jason Statham früher so gemacht hat

Was Jason Statham früher so gemacht hat

war zumindest für einen kurzen Moment für so etwas wie die Rettung der Action-Filme – hier haben wir ja schon seit Jahren ein Nachwuchsproblem, kein Wunder also, dass die Altstars wie Schwarzenegger und Stallone nach wie vor nicht ihren Ruhestand genießen können, sondern eine Fortsetzung nach der anderen raushauen. Mittlerweile ist Statham aber nun auch 47 Jahre alt und irgendwie verbindet man immer noch den Typ im Anzug mit ihm, der die ganze Zeit mit dem Auto rumfährt. Aber das kann er immerhin gut.

Einigermaßen gut konnte er vorher auch Wassersport, genauer gesagt Wasserspringen. Bei den Commonwealth Games hat er immerhin den 8. Platz geschafft, in der Weltrangliste schaffte er gar den 12. Platz. Damit dürfte erklärt sein, warum er so einen verdammt guten Körperbau hat, ist ja meistens bei Wassersportlern so.

Eher weniger gut kann er tanzen – aber wenn man jung ist, braucht man Geld und da nimmt man, was man kriegen kann. Mit 47 Jahren kann man sicherlich darüber mittlerweile lachen, wir können uns schon jetzt darüber amüsieren:

Trostpflaster: wegen ihm ist der Song sicherlich nicht am Erfolg gescheitert.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich