Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Es ist schon ein bisschen her, dass Line und ich das letzte Mal eine Pizza bestellt haben. Das war damals bei Smileys und wir wollten neben dem besonders gesunden Essen gleich mal einen Mythos testen: neben der Bestellung der Pizzen gab es auch den Sonderwunsch, dass sie uns einen Hasen auf bzw. in die Schachtel malen sollten.

Was war? Smileys liefert ohne Schachtel aus und auch ohne Humor. Keine Hase. Dafür auch kein Trinkgeld.

Klar, selber sagen die, dass sie die Umwelt schonen wollen – letztendlich geht es doch aber nur darum, Kosten einzusparen, denn so eine Pizzaschachtel kostet ja auch was. Und weil so eine Schachtel was kostet, sollte man diese auch nicht nach dem Verzehr einfach wegschmeißen, schließlich gibt es da so einige Ideen, was man mit den Schachteln noch anstellen kann:

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Was man alles aus Pizzaschachteln machen kann

Noch mehr Ideen gibt es übrigens hier.

Aber vorher saubermachen nicht vergessen. Und wir bestellen ab sofort nur noch bei Joey’s – da bekommt man wenigstens noch Pappe für sein Geld.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich