Wasserratte Kliemann lernt Wakeboarden

Wasserratte Kliemann lernt Wakeboarden

Es ist ein bisschen ruhiger um unseren Heimwerker-King geworden, zumindest was seinen Handwerker-Kanal angeht. Was wirkt wie „kein Bock mehr“ hat aber eine einfache Erklärung: der junge Mann hat recht viel zu tun, denn so eine eigene Modeline und vor allem der eigene Stadt nehmen dann doch ein bisschen mehr Zeit in Anspruch, als so ein Tag nun mal mit sich bringt. Ein bisschen schade ist das natürlich für uns Handwerk(er)liebhaber schon, aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert.

Neben all den neuen Projekten hat Kliemann aber trotzdem noch Zeit für Freizeit und allein das verlangt schon jede Menge Respekt ab. Arbeit für Drölf und bekommt trotzdem noch diese olle Work-Life-Balance (wenigstens ein bisschen) hin. Und ganz nebenbei gibt es quasi im Vorbeigehen auch noch Beziehungstipps, einfach toll.

So machte sich Wasserratte Kliemann also auf, um das Wakeboarden zu erlernen. Die jungen Hüpfer kennen das natürlich, für die älteren: beim Wakeboarden gehts stehend auf einem Brett übers Wasser, während man von einem Seilzug gezogen wird. Klingt recht einfach, ist es aber nicht. Außer natürlich für Kollege Kliemann, bei dem zumindest dank Trockenübung im heimischen Garten & Tümpel das erste „richtige“ Mal in Nethen dann doch erstaunlich gut klappt:

Der feuchte Traum jedes Kliemannsländers. Der König höchst persönlich zwängt seinen Stahlkörper in strammes Neopren und will bei den ganz großen der Wakeboardszene mitmischen. Dafür steht aber erstmal Training auf dem Plan. Natürlich mit den Besten. Denn am Ende will Fynn beim ultimativen Wakeboard-Event, dem Wake the line allen zeigen, wo der Fisch die Flossen und ein echter Heimwerkerking das Brett hat.
Macht euch auf was gefasst! Also… nicht auf viel. Aber auf etwas!

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich