Watch_Dogs – Willkommen in Chicago

Watch_Dogs - Willkommen in Chicago

In letzter Zeit hab ich wieder richtig Bock auf Daddeln. Ein Mal am Abend muss mindestens eine Partie FIFA drin sein und seit kurzem hab ich mir nun auch mal Diablo näher angeschaut. Viel geändert hat sich ja nicht im Vergleich zum Vorgänger – noch immer kämpft man gegen Dämonen und Monster, noch immer kann man seinen Helden nach und nach aufrüsten, noch immer macht dieses Spielprinzip Langzeitspaß.

Worauf ich mich aber wirklich freue, ist Watchdogs. Man hat ja schon eine ganze Weile diverse Trailer gesehen und natürlich sah das alles ganz fantastisch aus – ob das am Ende aber auch wirklich so viel Spaß macht oder man einfach nur großen, leeren Versprechungen aufgesessen ist, erfährt man erst, wenn das Spiel endlich zu Hause liegt.

Der neue Trailer überzeugt noch nicht so ganz auf voller Linie – hier und da ist die Grafik doch sehr GTAig, aber es gibt auch Stellen, an denen man sieht, was man sehen will: fantastische Details, großartige Weitsicht und nahezu individuelle Passanten en masse. Seht selbst:

Bleibt zu hoffen, dass alles wirklich so funktioniert, wie im Trailer erzählt wird. Ende Mai soll es so weit sein – ich werd’s kaufen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    02.04.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Watch_Dogs - Willkommen in Chicago: http://t.co/SH02o80iD3 ... ...
     

Kürzlich