We are the Superhumans – Paralympics 2016

We are the Superhumans - Paralympics 2016

Keine Ahnung, wie es euch geht, aber ähnlich wie bei der diesjährigen EM geht es mir auch bei den olympischen Spielen: würde ich nicht durch Zufall drauf stoßen, würde ich gar nicht mitbekommen, dass die Spiele überhaupt stattfinden. Und ich mein, wir reden hier immerhin nicht von irgendeinem kleinen Fest – hier trifft sich angeblich die Elite des Sports.

Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass dieses Jahr dermaßen viel Scheiße passiert, dass man sowieso mittlerweile immer mehr abstumpft bei dem, was gerade in der Welt passiert. Es vergeht ja nicht mehr eine Woche, in der nicht irgendeine große Scheiße passiert, sei es nun in den US of A, in der sich einer vom anderen fast schon in Regelmäßigkeit über den Haufen schießen lässt, Nizza, die Türkei, UK oderwasweißich. Das ist alles einfach nur krank.

Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich noch nie ein großer Fan von den olympischen Spielen war. Fußball, ja das ist genau mein Ding, aber wer da nun wie weit springt oder irgendwelche Scheiben sonstwieweit wirft interessiert eher den Fuchs als mich.

Was (leider) noch viel weniger Beachtung erfährt, sind die Paralympics nach den olympischen Spielen. Wenn die große Show erstmal vorbei ist, kümmern sich offenbar alle wieder nur um ihren Kram. Sehr schade eigentlich, denn was die körperlich und geistig beeinträchtigten Sportler teilweise für Ergebnisse abliefern, verdient absolut seinen Respekt.

Passend dazu gibt es auch dieses Jahr wieder einen kleinen Werbespot, der dann doch noch ein wenig Aufmerksamkeit erzeugen soll. Und der ist wirklich richtig gut:

Channel 4 is proud to present the 3-minute trailer for the Rio 2016 Paralympic Games. Signed & Subtitled and Audio Described
versions are available in the playlist.

Download the track at http://wearethesuperhumans.com from Sat 16th July, with all profits going to the British Paralympic Association.

Wer mal reinschauen will, die Paralympics finden vom 07. – 18 September in Rio statt.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich