Weltrekordversuch: Durch 10 Glasscheiben springen

Weltrekordversuch: Durch 10 Glasscheiben springen

Warum unternehmen Menschen eigentlich Weltrekordversuche? Klar, im Sport macht das Sinn, da geht es ja letztendlich darum, besser als die anderen zu sein – schließlich bekommt man dann eine tolle Medaille, Geld von Veranstaltern und Sponsoren und eigentlich ist das ja der reine Sinn der Sache.

Aber dann gibt es eben noch die Nicht-Sportler, die irgendwelchen verrückten Kram machen, der nun so gar keinen athletischen Hintergrund hat. Zum Beispiel sich unzählig viele Wäscheklammern ins Gesicht pappen. Was hat man davon? Ist das so toll, dass man anschließend in einem Buch neben ganz vielen anderen verrückten steht? Bekommt man dafür auch ganz viel Geld? Wen interessiert sowas eigentlich?

Alles Fragen, die sich der Typ hier vermutlich nicht gestellt hat – er unternimmt dennoch einen Rekordversuch und will durch 10 Glasscheiben hintereinander springen. Na dann mal los:

Naja. Versuch macht klug. Hätt ja auch toll werden können.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    07.01.2014 -
  • WIHEL (@ppc1337)
  • Weltrekordversuch: Durch 10 Glasscheiben springen: Warum unternehmen Menschen ... ...
     

Kürzlich