Wenn alle Menschen Gedanken lesen könnten …

Das ist wunderbar philosophisch. Tatsächlich war eine Zeit lang ein Wunsch von mir, einfach mal zu wissen, was andere denken. Schließlich kann das in so mancher Situation nicht schaden, zum Beispiel bei einer Gehaltsverhandlung oder auch wenn es darum geht, den Krieg im Nahen Osten zu beenden. Aber nicht zuletzt aus Filmen wissen wir, dass es eher schädlich ist, wenn man die wahren Gedanken von anderen kennt, sind sie nicht selten anders als wir erwartet hätten. Wobei man ja auch nicht unbedingt Menschen um sich braucht, die einem was vorspielen. Wie gesagt, dass kann man herrlich philosophisch sezieren und sich darüber totquatschen.

Ich möchte mir auch gar nicht ausmalen, wie lang es dauern würde, bis die Menschheit untergeht, wenn jeder diese Fähigkeit hätte. Und man selbst kommt dann ja auch irgendwie nicht mehr unbeschadet aus der Nummer raus:

Wenn alle Menschen Gedanken lesen könnten ...

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    17.10.2016 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Wenn alle Menschen Gedanken lesen könnten ... https://t.co/qSP7Bt3fWH (via ...
     
    17.10.2016 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Wenn alle Menschen Gedanken lesen könnten … via @wihelde ...
     

Kürzlich