Wenn dein bester Freund ein kleines Känguru ist

Wenn dein bester Freund ein kleines Känguru ist

Es hat sich nicht viel bei uns geändert: Line will am liebsten noch immer einen kleinen Hund als Haustier. Es darf aber auch eine Baby-Ziege sein, ein kleines Schaf, ein Minischwein oder vielleicht auch ein Wombat. Oder einfach alles zusammen. Hauptsache klein und niedlich. Und ich? Ich bleib den Pinguinen treu, die dann gern auch das Kindheitsalter hinter sich gelassen haben dürfen – Hauptsache er wackelt immer, während er auf mich zugelaufen kommt.

Ich hab neulich erst gelesen, dass ein Büro-Hund stark zum Stressabbau bei Mitarbeitern beiträgt – ein Pinguin würde mit Sicherheit das Ergebnis noch um ein Vielfaches übersteigen. Aber auf mich hört ja keiner.

Um aber noch einen weiteren Kandidaten ins Rennen zu schicken, schauen wir einfach mal in Richtung Jackson O’Doherty. Der australische Comedian hat nicht nur jede Menge selbstdarstellerische Mucki-Bilder auf seinen sozialen Profilen, sondern auch ein kleines Känguru als Haustier, dass auf den Namen Damien hört:

Bevor aber nun alle sagen: „Aaaaaaawwwwwww, wie niedlich“ sei zum einen daran erinnert, dass der kleine Racker hier überall keine wirklich große Hilfe ist und irgendwann auch mal ausgewachsen sein wird. Denkt nur an Marc-Uwe und seinen Mitbewohner – leicht wird das nicht.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

    29.09.2016 -
  • WIHEL (@wihelde)
  • Wenn dein bester Freund ein kleines Känguru ist https://t.co/9znW3xdJFd ...
     
    29.09.2016 -
  • Blogbox-Kurios (@BBKurios)
  • Wenn dein bester Freund ein kleines Känguru ist via @wihelde ...
     

Kürzlich