Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden

Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden
© Simona Bonafini

Wisst ihr noch, damals, als Instagram noch Spaß gemacht hat? Ja? Ich nicht, ich war noch nie der große Instagram-Nutzer zumindest was Fotos anging. Das einzige, dass ich wirklich obsessiv betrieben habe, war Food-Fotografie, aber auch nur, weil es mich anfänglich unter Druck setzte, einigermaßen abwechslungsreich zu essen. Allerdings war die Schwelle, ab der mir das dann auch egal war, schnell erreicht und irgendwann hab ich die Fotos dann auch ganz gelassen. Seitdem funktioniert Instagram bei mir wie das Lesen mit Blogs: passiv, still konsumierend.

Besonders seit dem die Hashtag-Nutzung auch in meinem Bekanntenkreis exorbitant zugenommen hat, überflieg ich den Stream nur noch. Ich kann bis heute nicht verstehen, dass man Bilder anhand eines Hashtags sucht, nur um sie anzusehen und zu liken. Auf Twitter mögen Hashtags noch Sinn machen, aber Instagram zählt für mich noch lange nicht zu den Medien, über die ich dadurch relevante Infos bekomme. Lieber den richtigen Leuten folgen und somit themen-unterschiedliche Bilder sehen.

Und dann diese ganzen Menschen, die mit ihrer Selbstdarstellung gar nicht wissen, wohin. Der ganze Stream voller Selfies – 243 Bilder und immer die selbe Fratze drauf. Macht das wirklich glücklich.

Aber gut, jeder kann natürlich seine sozialen Kanäle so nutzen, wie er möchte. Mir ist dieser Selfie- und Hashtag-Wahn allerdings nix, ich möchte das nicht.

Die Italienerin Simona Bonafini bring mehr oder weniger direkt auf den Punkt, was ich meine. Sie hat sich vorgestellt, wie es aussehen würde, wenn Disney-Charaktere ebenfalls Instagram nutzen würden. Und auch hier: massig Hashtags, Selfies – aber wenigstens auch ein bisschen Humor dabei.

Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden
© Simona Bonafini
Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden
© Simona Bonafini
Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden
© Simona Bonafini
Wenn Disney-Charaktere Instagram nutzen würden
© Simona Bonafini

Mehr von ihr findet ihr hier.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich