Wide Web World

Wide Web World

Nokia, doh! Ich war ja früher absolut überzeugter Nokia-Nutzer – das 5110 bzw 5130 (gab es da eigentlich einen elementaren Unterschied?) waren doch damals DIE Handys. Der Vater von einem damaligen Freund hat es sogar auf die Spitze getrieben und das Ding von einem Baugerüst fallen lassen – überlebt! Versucht das heute mal mit einem iPhone, da kommt nicht mal mehr der Hauch eines Smartphones unten an.

Und dann hat Nokia irgendwann den Anschluss verpasst – die Jungs, die mich handy-technisch quasi entjungfert haben. Schade eigentlich, wobei ich mein iPhone nicht mehr missen möchte (ohne dem Selbstversuch vorweg greifen zu wollen). Irgendwann kam Nokia dann so ein bisschen wieder – aber ich war schon restlos verloren. Ein großes Ding von Nokia sollen ja die Karten sein – passend, dass Apple in jüngster Vergangenheit genau hier Schwächen gezeigt hat.

Paul Wex hat dazu mal ein Video gemacht, dass lediglich die Nokia 3D Maps nutzt, dazu ein bisschen eigene Musik und schon war ein Video fertig, dass einfach nur unglaublich ist. Überlegt mal, wie Google Maps am Anfang an aussah und drückt dann den Play-Button:

Wide Web World from Paul Wex.

Wow.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

Kürzlich