Wie es ist, als Feuerwehr durch alltäglichen Verkehr zu fahren | Was is hier eigentlich los
Wie es ist, als Feuerwehr durch alltäglichen Verkehr zu fahren | Was is hier eigentlich los

Wie es ist, als Feuerwehr durch alltäglichen Verkehr zu fahren

Wie es ist, als Feuerwehr durch alltäglichen Verkehr zu fahren | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Als Kind wollte man ja immer mal mit dem Polizeiauto, Krankenwagen oder der mitfahren. Blaulicht und Sirene an, dass muss doch Spaß machen, zumal man aus Kinderperspektive immer zu einem Abenteuer aufbricht. Als Erwachsener weiß man: wenn die Lichtorgel und Sirene an ist, hat das zwar auch was mit Abenteuer zu tun, aber ist eigentlich nie sonderlich gut, schon gar nicht, wenn die wegen einem selbst kommen. Zumal das ja auch echt teuer werden kann.

Mittlerweile teuer wird es auch, wenn man keine Rettungsgasse bildet. Dabei ist das so ziemlich das Leichteste, dass man während eines Staus oder stockenden Verkehrs machen kann und überhaupt: Wir schießen Menschen ins Weltall, die (meist) unversehrt zurückkommen, können diverse Krankheiten heilen, aber eine Rettungsgasse bilden – das scheint noch immer ein Unding zu sein.

Das nachfolgende Video liefert zwar keine positiven und auch keine wirklich negativen Beispiele, gibt aber immerhin mal einen Einblick, wie es ist, wenn man dann doch bei der zum Einsatz mitfahren darf:

Deze keer zijn we onderweg naar een Gebouwbrand. Ter plaatsen betrof het een brandje in de kruipruimte.

Wie es ist, als Feuerwehr durch alltäglichen Verkehr zu fahren | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da kommt teilweise wirklich ordentlich Geschwindigkeit zusammen und hier und da sieht man halt doch: einfach aus dem Weg fahren, dann haben alle was von. Im Zweifel rettet es Leben.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!