Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet

Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee

Ihr glaubt ja gar nicht, was ich immer für ein Glück habe, um irgendwelchen privaten Kram in die Postings einbauen zu können. Denn auch für den hier hab ich wieder einen kleinen Schwank mit dabei: seit dieser Woche arbeitet eine Kollegin wieder im Büro, die gefühlt 20 Jahre im Mutterschutz war, aber eben auch nicht. Das klingt komisch, ich erklärt das aber mal eben.

Gefühlt 20 Jahre, weil ich gar nicht mehr sagen kann, wann sie das letzte Mal als Arbeitskraft im Büro war. Nicht weiter schlimm, war ja nicht in meinem Team, aber so grundsätzlich und so. Aber eben auch wieder nicht, weil das angeblich schon 1 Jahr her sein soll – so lange kommt mit das dann aber mit etwas nachdenken gar nicht vor. Komische Geschichte, vermutlich kann da nur Marty McFly helfen.

Wie auch immer. Samantha Lee ist auch Mutter und hat sich da mal einen Weg ausgedacht, wie sie ihre Kinder a) zum Essen überreden kann, b) dabei die Kleinen noch unterhält und c) die künstlerische Ader ausleben kann. Eigentlich wieder total simpel, aber auch gut und – dass ich das noch mal sagen muss – irgendwie niedlich:

Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee
Wie man als Mutter den Kindern das Essen richtig anrichtet
© Samantha Lee

Noch viel mehr Bilder findet ihr auf ihren Instagram-Profil.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich